Die norwegische Natur mit ihren Bergen und Tälern, Fjorden, Wasserfällen und Gletschern ist ein Paradies für jeden Naturliebhaber. Reisen Sie mit Andreas Huber durch eine norwegische Landschaft die an Schönheit und Dramatik kaum zu überbieten ist.

In Bergen startet die Reise mit einer winterlichen Fahrt mit den Postschiffen der Hurtigruten. Diese Fahrt wird nicht umsonst als die schönste Schiffsreise der Welt beworben. Die Fahrt führt entlang der einzigartigen norwegischen Küstenlandschaft, vorbei an majestätischen Bergen und Gletschern, hinein in die Fjorde und quer über den Polarkreis. Nach dem Besuch des legendären Nordkaps endet die Fahrt mit den Hurtigruten in Kirkenes an der russischen Grenze.

Von hier geht die Reise bis zum südlichsten Punkt in Norwegen, dem Leuchtturm in Lindesnes. Unterwegs werden wir einige der bekanntesten Fjorde aufsuchen, wie z.b. den Geirangerfjord, den Hardangerfjord zur Obstbaumblüte und am Aurlandsfjord steht eine Fahrt mit der bekannten Flambahn auf dem Programm. Selbstverständlich besuchen wir auch touristische Highlights wie etwa die Serpentinenstraße Trollstigen, oder einige dieser noch erhaltenen, oft sehr mystisch anmutenden Stabkirchen, die noch aus dem Mittelalter stammen.
Die Reise endet dann in Norwegens Hauptstadt Oslo. Hier finden am 17. Mai die Feierlichkeiten zu Norwegens Nationalfeiertag statt. Dieser Tag, an dem die Norweger ihre Gemeinschaft und ihren Zusammenhalt feiern, ist ein farbenfrohes Fest in rot, weiß und blau.

Neben der Fotografie hat Andreas Huber auch dieses Mal wieder großen Wert auf eine informative und unterhaltsame Live-Moderation gelegt.

Weitere Infos unter www.saar-pfalz-lichtblicke.de

wann?
09. November 2014
Uhrzeit? 17.00 Uhr
Preis 14,00/12,00 €